relevant Text in asuperheroscape.com

Mr. Punch soll auf sein Kind aufpassen, sagt seine Frau. Da es schreit, wirft er zum Fenster hinaus, bekommt Streit mit Judy, seiner Frau, verprügelt ... Reflexionen | superheroscape Kinder des Wohlstands Been there, done that, feeling nicht so gut . 16. / 17. 18. 29. 30. April und 2. Mai, Ballhaus Ost, Berlin. Beginn 20 Uhr Aktuell WIR SCHUTZGEBENDEN asuperheroscape antworten Elfriede Jelinek Rote Fabrik, in Kooperation Schauspielhaus, Zürich 2016 „Verkopft? Mag sein. Projekte Arvild Baud, Musik (FAUST. EINE TRAGÖDIE, ERLEBNISBANANE), Schauspiel (FLUCH DER FREIHEIT, WOHLSTANDS) * Lea Barth, Regieassistenz Menschen Für Engagements, weitere Informationen, Fragen oder Anregungen: contact@asuperheroscape.com Kontakt

relevant Words in asuperheroscape.com

Aktuell | Anregungen | April | Arvild | Ballhaus | Barth | Baud | Been | Beginn | Berlin | DER | EINE | Elfriede | Engagements | ERLEBNISBANANE | Fabrik | Fenster | Fragen | Frau | FREIHEIT | Für | Informationen | Jelinek | Judy | Kind | Kinder | Kontakt | Kooperation | Lea | Mag | Mai | Menschen | Mr | Musik | Ost | Projekte | Punch | Reflexionen | Regieassistenz | Rote | Schauspiel | Schauspielhaus | SCHUTZGEBENDEN | Streit | TRAGÖDIE | Uhr | WIR | Wohlstands | WOHLSTANDS | Zürich |

extracted Names in asuperheroscape.com

Antonia Beermann |Elfriede Jelinek |Lea Barth |Stephan Stock |

Relative Paths/Links processed in asuperheroscape.com

/site/reflexionen/
/site/aktuell/
/site/projekte/
/site/menschen/
/site/kontakt/

visit source: asuperheroscape.com